Donnerstag, 19. April 2012

Weiter gehts mit dem

nächsten Knotenkleid, Onion 2022.
Lange wollte ich es schon nähen, aber leider passen meine Masse nicht so recht zum Schnitt. Meine Brusttiefe ist "etwas" größer, als im Schnitt vorgesehen. Ungeändert hätte ich die Unterbrustnaht auf der Brust sitzen. Hmm aber wie ändert man sowas?
Mit Hilfe einiger lieber Hobbyschneiderinnen habe ich auf der Katlenburg diesen Schnitt zu meinem gemacht! Yeah!


Morgen zeige ich dann erst mal die genähten Sachen für meine 2 Jüngsten.

Kommentare:

  1. Hallo!!

    Was für ein schönes Oberteil! Ich selber habe mich ansowas noch nicht heran getraut,liegt wahrscheinlich auch daran,das es für meine Körpermaße einfach keinen passenden Schnitt so Recht zu geben scheint.Da ich aber leider auch niemanden habe,der mir dabei helfen könnte was passendes hinzubekommen,...bestau´n ich doch lieber bei anderen diese tollen Sachen.Auch Dein Oberteil "Shelly" finde ich sehr schön....es kribbelt doch grad wieder in den Fingerchen es doch nochmal zu versuchen ;)....

    Mir jedenfalls gefällt´s sehr gut!!!!

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Mit dem Schnit liebäugle ich auch noch, allerdings werde ich um so manche Änderung wohl auch nicht herumkommen :-(

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll ... sieht suuuuper aus! Deine Stoffauswahl gefällt mir.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wow ... das gefällt mir echt gut ...

    Hab auch mal interesse an so einem Nähtreffen =D ...

    GLG

    AntwortenLöschen