Sonntag, 5. Januar 2014

365 Tage Quilt- ich mach mit!

Ich habe nun endlich den passenden Anstoß mir eine Patchworkdecke zu nähen. Schon oft vorgenommen, aber nie verwirklicht, ist es nun endlich so weit, juchuuuuu!

Ich werden nun jeden Tag ein Quadrat aus meinen vorhandenen Stoffen zuschneiden und somit wird nun Tag für Tag eine ganz besondere Decke entstehen.

Ich habe mich für die Größe 1,90x1,90m entschieden, wobei ich noch nicht weiß, wie ich die Massen an Stoff später durch die Maschine bekommen soll. Auch habe ich keinenAhnung vom Binding usw. Hoffe aber durch diese tolle Aktion auf Unterstützung.

HIER wird es einmal im Monat eine Linksammlung geben.

Aber nun zu meinem Anfang:

 

Dem aufmerksamen Leser fällt sicher auf, dass ich schon bei Tag 6 bin...naja die Begeisterung hat mich heute motiviert!

Ich bin so gespannt auf das Ergebnis und wie sich die Decke entwickelt. Seid also gespannt und macht doch auch mit!

 

Kommentare:

  1. Tolle Idee, ich überlege auch noch…. Vielleicht sollten wir dann zum nächsten Nähtreffen noch einen Patch-Tausch planen…
    Ein frohes neues Jahr und liebe Grüße
    Konstanze

    AntwortenLöschen
  2. Ui, noch Eine! Toll, ich freu mich.
    Meine Decke wird auch einfach nur bunt werden, ohne Plan.
    Ich hatte nur überlegt, dass sie nicht breiter als 1,50m werden sollte, wg. der Rückseite, die meisten Stoffe haben doch 1,50 m Breite und da wollte ich nicht auch noch stückeln. Oder ist das egal?
    Eigentlich gefällt mir das Maß 1,90 x 1,90 sehr gut.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      Genau darüber grübel ich auch gerade, wahrscheinlich werde ich das Maß an eine Kaufdeckengröße anpassen

      Löschen
  3. hmm, ich glaub, ich bleib dann lieber bei den 1,50

    AntwortenLöschen