Sonntag, 16. März 2014

Stoffmarkt in Potsdam

Und es war heute sooooooo voll.

Sonst haben die Händler immer schon weit vor dem offiziellen Verkaufsbeginn ihre Waren an die Frau gebracht. Da gab es wohl aber Ärger mit dem Ordnungsamt und so begann heute der Verkauf erst um genau 11Uhr. Da gab es dann Frauen, die von 9:30 Uhr an die Stoffe am Couponstand festgehalten haben.....

Ich bin glücklich, dass ich doch so einiges ergattern konnte, hier also meine Beute:

Das soll eine Sweatjacke für meine Tochter werden

Das ist tolles Flammgarn, wird sicher ein sommerliches Shirt für mich, darunter ein toller Jersey in frühlingsfrischen Farben.

 

Das wird ein Lady Shiva Mantel, aus Cord und Steppfutter

 

Und das ist meine Beute vom Couponstand

 

Ihr dürft also gespannt sein, was ich schönes nähen werde.

 

 

Kommentare:

  1. Ich war dabei vor 14 Tagen in Flensburg... es ist immer schön zu sehen all die Stoffe.

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt. Heute war es extrem voll. So viel Gedränge hab ich da noch nie erlebt. Tolle Stoffe hast du da ergattert.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. ich unterschreibe- voll voll voll -


    aber wirklich schöne Stöffchen gefunden - vielleicht nähst du ja was beim Näh WE davon - aber nicht zuviel einpacken :) Ihr habt die bestellten TrigemaStoffe im Auto :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    Ja das war echt nicht so schön am Sonntag. Total unentspannt hockte ich in deiner Nähe und dabei kennen wir uns gar nicht. Schon komisch das so zu lesen.
    Den dunkelblauen mit Pünktchen habe ich auch noch ergattert...
    Ganz liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Na supi, das kann auch nur mir passieren lach, ich hatte mir noch schnell den letzten Kommentar bei dir durchgelesen und dann doch promt liebe Katrin geschrieben.....
    Ich habe beim Marinefarbenen Stoff mit Pünktchen am Stoffcoupon Stand gestanden.
    Einfach nur furchtbar eng war es.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen